«Offroad… neue Spuren, neue Abenteuer!»: Unter diesem Motto hätte die diesjährige gemeinsame Delegiertenversammlung der SEA und des Réseau évangélique suisse RES am 16. Mai in Bern gestanden.

 

Wie so vieles derzeit ist aber auch diese Veranstaltung von der ungewissen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Coronavirus betroffen. Deshalb finden die beiden DV separat statt, jene der SEA neu bei der Heilsarmee Zürich-Zentral. Geplantes Datum ist nach wie vor der Samstag, 16. Mai, von 12 bis 16.15 Uhr. Sicherheitshalber haben wir aber ein Ausweichdatum vorgesehen: der Donnerstag, 27. August. Wir werden so früh wie möglich über das def. Datum informieren.

 

Ein Höhepunkt wird – so oder so – die Verabschiedung des langjährigen SEA-Generalsekretärs Matthias Spiess sowie die Einsetzung seines Nachfolgers Andi Bachmann-Roth sein.

 

Mitglieder, Freunde und alle weiteren Interessierten der Allianzarbeit sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

 

Für die Anmeldung online, per E-Mail (info@each.ch) oder telefonisch (043 344 72 00) bis am 14. Mai sind wir dankbar. Die Unterlagen zur Geschäftssitzung werden in Kürze hier zum Download bereitstehen.

Veranstalter
Schweizerische Evangelische Allianz SEA
Josefstrasse 32
8005 Zürich
www.each.ch
info@each.ch