Wir leben in einer vernetzten Welt wie kaum je zuvor. Doch obwohl es noch nie einfacher war, mit anderen in Kontakt zu treten, ist und bleibt das Gefühl der Einsamkeit Teil des Menschseins. Dies kommt in der neusten und letzten Ausgabe des Magazins INSIST unter anderem in persönlichen Erfahrungsberichten sowie in theologischen, soziologischen und psychologischen Betrachtungen zum Ausdruck.

 

Die Beiträge in der aktuellen Ausgabe des Magazins INSIST zeigen die Ambivalenz von Einsamkeit auf. Sie kann eine schlimme Erfahrung sein, aber zugleich auch der Ausgangspunkt für Neues. Wie kann ein guter Umgang damit aussehen? Was sind Auftrag und Möglichkeiten der Kirchen als Orte der Gemeinschaft? Welche Haltungen haben alleinlebende Menschen zu diesem Thema? Antworten auf diese und weitere Fragen geben die zahlreichen Autorinnen und Autoren des Magazins INSIST mit ihren vielfältigen Hintergründen, Gedankenanstössen und Erfahrungen.

 

Und ja, Sie haben richtig gelesen, das Magazin INSIST kommt mit dieser Ausgabe zu einem Abschluss in seiner bisherigen Form. Ab nächstem Jahr wird die Schweizerische Evangelische Allianz ihrem Anliegen der differenzierten und vertieften Auseinandersetzung mit aktuellen Themen in einer neuen Publikation Rechnung tragen. Der erste «SEA Fokus» wird dem Thema «Ganzheitliche Mission» gewidmet sein.

Download PDF
Ausgabe 4/20 lesen

 

Link
Weitere Informationen