Die Schweizerische Evangelische Allianz SEA will mit der mittlerweile 27. Ausgabe der Verteilzeitung «Viertelstunde für den Glauben» weiterhin Menschen erreichen, um ihnen den Glauben näherzubringen. Mit der druckfrischen Pfingstausgabe «Das ‹Trotzdem› des Lebens finden» können wir – dank Ihrer Mithilfe – auch dieses Jahr wieder Hoffnung verbreiten und Mut machen.

 

Die Pfingstausgabe der Verteilzeitung «Viertelstunde für den Glauben» mit dem Titel «Das ‹Trotzdem› des Lebens finden» ist bereit. Mit diesem Thema fokussiert sich die Zeitung auf Hoffnung, Resilienz, Geduld, Dankbarkeit und Glauben – Ressourcen, die Menschen benötigen, um Schicksalsschläge und schwierige Situationen zu bewältigen. Wie macht man weiter, wenn plötzlich die Arbeit ausfällt? Wenn man mit Depressionen zu kämpfen hat? Wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt? Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen erzählen von ihren Kämpfen und wie sie inmitten ihrer Schwierigkeiten zu ermutigenden Perspektiven finden. Denn gerade Pfingsten macht deutlich: Gott lässt uns nicht allein.

 

Nutzen Sie diese Möglichkeit, um den Menschen Jesus näherzubringen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen! Zum selbst Verteilen, in Gemeinden auflegen, oder für eine Verteilaktion können Sie sich die Zeitungen liefern lassen oder in Bern, Zürich oder Rothrist abholen. Sie können aber auch – während der Pandemie am einfachsten – eine Dorfpatenschaft übernehmen, um einen ganzen Ort mit der Zeitung zu beschenken. Sind Sie dabei?