An der Fachtagung der SEA-Arbeitsgemeinschaft Glaube und Behinderung werden die Teilnehmenden in Plenumsreferaten in den Kenntnisstand zum Thema «Heilung ist möglich … aber wenn sie ausbleibt?» eingeführt und für Prozesse von Betroffenen sensibilisiert. Dabei werden psychologische, soziale und theologische Aspekte berücksichtigt. Verschiedene Vertiefungsseminare bieten die Möglichkeit, einzelne Themen zu vertiefen.

 

Mit u.a. Dr. Debora Sommer, Dr. Markus Müller, Daniel Hari und Christoph Marti

 

Die Fachtagung wird als Fortbildung für sechs Stunden anerkannt.

Veranstalter
Arbeitsgemeinschaft Glaube und Behinderung (GUB)
Postfach 31
3603 Thun
www.gub.ch
info@gub.ch

 

Download PDF
Flyer Fachtagung GUB