Begleiten Sie ehrenamtlich Migranten in ihren konkreten Alltagsbedürfnissen – oder kennen Sie Menschen, die dies tun? Für sie bieten die SEA und die Beratungsstelle für Integrations- und Religionsfragen (BIR) der Arbeitsgemeinschaft Religionsfreiheit neu ein Coaching in Gruppen an. Es dient dazu, gemeinsam Herausforderungen zu reflektieren, aber auch Fragen zu klären, sich mit Fachpersonen zu vernetzen sowie mit den rechtlichen Möglichkeiten im Asylwesen auseinanderzusetzen. Dadurch werden die Begleitpersonen in ihrer Arbeit gestärkt und befähigt, langfristig mit Menschen unterwegs zu sein, die in der Schweiz Zuflucht suchen müssen.

 

Melden Sie sich direkt bei der Beratungsstelle (bir@each.ch), wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben.

Download PDF
Bericht Pilotprojekt

 

Webseite
www.bir-each.ch