Die neue "Viertelstunde" ist da!

Druckversion

Röbi Koller und Ruedi Josuran führen in der neuen Weihnachts-Ausgabe der «Viertelstunde»eine spannende und ehrliche Diskussion über persönliche Erfahrungen mit dem Glauben. Tina Weiss erzählt in der Titelstory von ihrer Reise zu sich selbst. Ein Leben vom Glamour der Welt zur Versöhnung mit Gott. Eine Begegnung mit Gott stellt ihr spannendes Leben völlig auf den Kopf.



Machen Sie sich ein Bild und bestellen Sie die neue «Viertelstunde» als Leseprobe. Und vielleicht sind Sie so begeistert, dass Sie mithelfen, die Zeitung zu verteilen; Ihren Freunde, in Ihrer Schule oder Ihrer Nachbarschaft. Oder Sie übernehmen eine Dorfpatenschaft und veranlassen damit eine Verteilung in alle Briefkästen einer Gemeinde.

Was es sonst noch für Möglichkeiten gibt, die 400'000 Zeitungen an glaubensferne Mernschen zu verschenken, erfahren Sie auf der Webseite www.viertelstunde.ch

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

AnhangGröße
SEA-Medienmittelung (17.11.15): "Gibt es für alle einen glücklichen Tag?".pdf205.68 KB