This is an example of a HTML caption with a link.

SEA Info Februar 15: "Spannungsfeld Islam"

Es ist das allgegenwärtige Thema: Die Gewalt von Islamisten. Von Paris über Syrien bis nach Niger in Afrika wird im Namen von Allah gemordet, zerstört und ausgelöscht. Wie sollen wir uns als evangelische Christen mitten in Europa dazu verhalten? Die Bonner Islamwissenschaftlerin Christine Schirrmacher von unserem Institut für Islamfragen hat sich dazu kritisch geäussert und eine Reform der islamischen Theologie gefordert....
weiter

Gebetshefte schon bestellt? Die Allianzgebetswoche kommt näher

Kurz nach Neujahr beginnt die wohl bekannteste jährliche Gebetsaktion: Die Allianzgebetswoche. Vom 11. - 18. Januar 2015 widmet sie sich dem «Unser Vater», dem weltweit bekanntesten Gebet des Christentums....
weiter

SEA Info November 14: "Geh zur Ameise, du Fauler?"

Aktuell erhalte ich von Freunden einen witzigen Beitrag zur sogenannten Work-Life-Balance: «Für alle, die Berufliches und Privates nicht trennen können: Be-ruf-li-ches / Pri-va-tes.» ...
weiter

Druckversion

Ein Erfolg für die Religionsfreiheit

Seit Herbst 2014 erteilt die Stadt Genf Vereinen, welche ihre Glaubensüberzeugungen auf öffentlichem Grund bekannt machen, keine Bewilligung mehr. Auf die Klage einer Organisation gegen die Stadt hat das Verwaltungsgericht nun diese Politik erstinstanzlich gerügt. Sie widerspreche der Religionsfreiheit. ...
weiter

Hoffnung schenken ist die bessere Antwort

Die Sterbehilfeorganisation Exit meldet ein rasches Wachstum der Mitgliederzahlen. Ein Erfolg für die Selbstbestimmung des Menschen über sein eigenes Leben ist dies jedoch nicht. Exit bietet nämlich den Menschen höchstens einen Ausweg an, aber keine Hoffnung....
weiter

Die AGR erwirkt bei den Migrationsbehörden die Aufnahme von zwei Flüchtlingsfamilien

Die Arbeitsgemeinschaft Religionsfreiheit (AGR) und die mit ihr verbundenen Werke leisten nicht nur in einigen Herkunftsländern und in den Erstaufnahmeländern Hilfe. Seit einiger Zeit arbeitet die AGR auch mit den Schweizer Migrationsbehörden zusammen, damit syrische Familien und besonders bedrohte Personen in der Schweiz rascher Aufnahme finden....
weiter

Druckversion

Alle 400'000 Zeitungen wurden verteilt

Auf Weihnachten ist die gesamte Auflage, das heisst nahezu 400‘000 Exemplare, der «Viertelstunde für den Glauben» aufgebraucht....
weiter

Die 20. Viertelstunde liegt druckfrisch bereit

Die Verteilzeitung «Viertelstunde für den Glauben» für Weihnachten ist erschienen. Es ist bereits die 20. Ausgabe, diesmal zum Thema «Versöhnung». Hilft Religion den Menschen in unserem Land zur Versöhnung? Dies wollten wir in einer Umfrage wissen, deren Ergebnisse wir ausgewertet haben. Zudem enthält die Zeitung wie immer spannende Lebensgeschichten, thematische Interviews zu Lebensfragen sowie eine kurze Zusammenfassung des Lebens von Jesus....
weiter

Neue "Viertelstunde" auf Weihnachten

Schneller als wir es für möglich halten wird in den Stuben wieder «O du fröhliche» gesungen und Geschenke ausgepackt. Auf dieses grosse Fest hin arbeiten wir wieder an einer «Viertelstunde für den Glauben». Die diesjährige Weihnachtsausgabe erscheint Ende November 2014 und wird voraussichtlich dem «Blick» beigelegt. Zusammen mit allen anderen Verteilaktionen und Dorfpatenschaften erhoffen wir uns, rund 500'000 Zeitungen verteilen zu können....
weiter

Druckversion